• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
  • slide5.jpg
  • slide6.jpg
  • slide7.jpg
  • slide8.jpg

Jugendweltmeisterschaft im Castingsport 2015

Bei der Jugendweltmeisterschaft in Tolmin/Slowenien erkämpften die Sportler des DAFV insgesamt 16 Finalteilnahmen in den Einzeldisziplinen und erreichten dabei 1x Gold, 4x Silber und 5x Bronze. Insgesamt nahmen 30 Jungen und 12 Mädchen aus 9 Ländern teil.
 
Der Wettbewerb begann aus deutscher Sicht mit 2 Medaillen durch die Mädchen in Fliege Ziel und einem 5. Platz von Tom Moring im Finale der Jungen, der seine 100 aus dem Vorkampf nicht wiederholen konnte. Aber das war ja erst einmal eine gute Basis für den Fünfkampf. In Fliege Weit Einhand sicherte sich Christin Pfeiffer dann die Silbermedaille, ebenso ihr jüngerer Bruder bei den Jungen. Dort holte sich Philipp Haubenestel die Bronzemedaille, während für Tom Moring nur der 4. Platz blieb. In Gewicht Präzision wurde J. Strauch punktgleich mit der Siegerin Zweite, während die Jungs leer ausgingen. In Gewicht Ziel holte wiederum Christin Pfeiffer die Bronzemedaille.
 
In der abschließenden Disziplin Gewicht Weit konnte Christin Pfeiffer gewinnen, und Josephin Strauch holte sich Bronze. Bei den Jungen mussten sich Etienne Müller und Philipp Haubenestel mit dem 4. und 5. Platz zufrieden geben. 
 
In der Fünfkampfeinzelwertung belegten unsere Mädchen mit die Plätze 4, 6 und 7. Bei den Jungen verfehlte Tom Moring aus Brandenburg als Dritter mit persönlicher Bestleistung die Silbermedaille nur um 22 Zentimeter. Auch Daniel Pfeifer (1. Jahr B-Jugend) konnte mit dem 5 .Platz und der Mehrkampfpunktzahl sehr zufrieden sein.
 
Während der deutliche Sieg der tschechischen Mädchen keine Überraschung war, wurde der Sieg der polnischen Jungenmannschaft in dieser Höhe so nicht erwartet. Die deutschen Mannschaften platzierten sich im Rahmen ihrer derzeitigen Möglichkeiten auf Platz 2 (Mädchen) und Platz 3 (Jungen).
 
Fünfkampfeinzelwertung Jungen
 
1.SPÁCIL,Tomaš CZE 503,770 2.KOSCIELNIAK,Tomasz POL 490,340 3.MORING,Tom GER 490,015
...5.PFEIFFER,Daniel GER 462,820 8.HAUBENESTEL,Philipp GER 453,790
19.SABBAN,Florian GER 413,900 25.MÜLLER,Etienne GER 386,850 27.NOSTITZ,Thomas GER 379,775
 
Fünfkampfeinzelwertung Mädchen
 
1.MARKOVÁ,Katerina CZE 447,325
2.HALICKA,Kornelia POL 428,080
3.ROBLOVÁ,Katerina CZE 425,120
4.PFEIFFER,Christin GER 424,195 ..6.STRAUCH,Josephin GER 418,663
7.WUNSCH,Anna Katharina GER 382,785
 
Fünfkampfmannschaftswertung Jungen
 
1.POL (KOSCIELNIAK,MICHALIK,P.SAPIGÓRSKI,M.SAPIGÓRSKI) 1872,545
2.CZE (SPÁCIL,VANECEK,BURIC,MASTNÝ) 1826,330
3.GER (MORING,HAUBENESTEL,MÜLLER,PFEIFFER) 1793,475
4.Slowenien 1645,440 5.Slowakei 1599,720
 
Fünfkampfmannschaftswertung Mädchen
 
1.CZE (MARKOVÁ/ZELENKOVÁ) 868,740
2.GER (PFEIFFER/WUNSCH) 806,980
3.POL (HALICKA,ŽELAZOWSKA) 795,650
4.SVK 589,745
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer. Ein recht herzlicher Dank gilt für die gezeigte Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung dem AV Saalfeld (Sektion Casting) und Sportfreund Uwe Tempel vom Referat Castingsport des DAFV.
 
Klaus-Jürgen Bruder
Referat Castingsport
 
Die Gesamtübersicht der Ergebnisse ist mit einem KLICK HIER als PDF-Datei abrufbar.
 


AKTUELLES
Nachrichten & Pressemitteilungen
AFZ-Fischwaid
Angeln & Fischen
Termine
Newsletter
DER DAFV
Präsidium & Geschaftsstellen
Landes- und Spezialverbände
Unsere Basis
Verbandsjugend
Satzung
Mitgliedschaften
Gemeinschaftsfischen
Auszeichnungsrichtlinien
Shop
THEMEN & REFERATE
Verschmelzung zum DAFV
Natur- und Umweltschutz
Forschung und Wissenschaft
Tierschutz
Castingsport
Jugend
Meeresangeln
PROJEKTE & AKTIONEN
Fisch des Jahres
Flusslandschaft des Jahres
KONTAKT
Impressum