• slide1.jpg
  • slide2.jpg
  • slide3.jpg
  • slide4.jpg
  • slide5.jpg
  • slide6.jpg
  • slide7.jpg
  • slide8.jpg

Sitzung des Bundesjugendhauptausschusses des DAFV am 04.03.2017 in Leipzig-Günthersdorf

Wie im vergangenen Jahr hatte sich die Bundesjugendleitung bereits am 03.03.2017 zu einer Arbeitssitzung zusammengefunden, um die bevorstehende Sitzung des Bundesjugendhauptausschusses vorzubereiten. Am Folgetag begrüßte Peter Wetzel, der Referent für Jugendfragen, die Mitglieder des Bundesjugendhauptausschusses sowie den Vizepräsidenten des DAFV, Kurt Klamet und den Geschäftsführer des DAFV, Alexander Seggelke und eröffnete die Sitzung. Nachdem die Vertreter von 8 Verbänden die Tagesordnung genehmigt hatten, wurde sich über die vergangenen Veranstaltungen nach dem Bundesjugendtag 2016 ausgesprochen. Anschließend kam es zur Besprechung über die anstehenden Veranstaltungen in diesem Jahr, wie z.B. den 2. Bundesjugendfischereitagen im Meeres- und Binnenfischen vom 25.07.-30.07.2017 in Westensee/Schleswig-Holstein, die 50. Deutsche Jugend und Junioren Castingmeisterschaft vom 10.08.-13.08.2017 in Iffezheim/Baden-Württemberg, die 14. Deutsche Meisterschaft im Turnierwurfsport der Meeres- und Binnenfischer vom 15.08.-18.08.2017 in Söhrewald sowie der Sitzung des Bundesjugendhauptausschusses und der 22. Bundesjugendtag.

Den Teilnehmern wurde unter anderen der Programmablauf zu den 2. Bundesjugendfischereitagen im Meeres- und Binnenfischen vorgestellt und Erläuterungen zu einzelnen Ablaufpunkten, wie z.B. das Fischen vom Boot oder Kutter oder dem Angeln im NOK, gegeben. Ein weiterer Schwerpunkt war die Planung der Ausrichtung und der Veranstaltungsorte für die Events der DAFV-Jugend für die Jahre 2018 und 2019. Desweiteren wurde über die bevorstehende Neuwahl der Bundesjugendleitung gesprochen, wo zur effektiven Unterstützung und in weiter Voraussicht der Neuwahlen über eine „Stellenausschreibung für die Mitarbeit in der Bundesjugendleitung“ einstimmig abgestimmt wurde. Hier können interessierte und engagierte Angelfreunde ihre Ideen und Vorschläge mit einbringen.

Bei den Wortmeldungen im Punkt „Verschiedenes“ nutzte auch Günter Granitza vom LFV Mecklenburg Vorpommern die Gelegenheit, die anwesenden Jugendwarte mit interessierten Jugendlichen zu ihren diesjährigen Hornhechtangeln einzuladen.

Am Ende der Veranstaltung bedankte sich die Bundesjugendleitung noch ganz besonders bei Benedikt Heitmann vom LFV Westfalen und Lippe e.V. und Frank Kleinwächter vom Rheinischen FV v. 1880 e.V. für ihre vorbildliche Jugendarbeit. Mit ihrer Hilfe und langjähriger Erfahrungen haben sie zum guten Gelingen vieler Veranstaltungen beigetragen.

Mit einem gemeinsamen Mittagessen und einhergehenden Gedankenaustausch endete der erste diesjährige Bundesjugendhauptausschuss.
Manuela Freund
Jugendreferentin für Öffentlichkeitsarbeit und für
weibliche Jugendliche der Verbandsjugend im
Deutschen Angelfischerverband e.V.

 

 

Ehrung von Benedikt Heitmann für seine Verdienste um die Jugendarbeit Ehrung von Frank Kleinwächter für seine Verdienste um die Jugendarbeit


AKTUELLES
Nachrichten & Pressemitteilungen
AFZ-Fischwaid
Angeln & Fischen
Termine
Newsletter
DER DAFV
Präsidium & Geschaftsstellen
Landes- und Spezialverbände
Unsere Basis
Verbandsjugend
Satzung
Mitgliedschaften
Gemeinschaftsfischen
Auszeichnungsrichtlinien
Shop
THEMEN & REFERATE
Verschmelzung zum DAFV
Natur- und Umweltschutz
Forschung und Wissenschaft
Tierschutz
Castingsport
Jugend
Meeresangeln
PROJEKTE & AKTIONEN
Fisch des Jahres
Flusslandschaft des Jahres
KONTAKT
Impressum