Aktuelles

AngelWelt Berlin: Besser ist schwer …

Gruppenbild von der Ausstellerparty am Stand des DAFV.
Gruppenbild von der Ausstellerparty am Stand des DAFV. Alle Fotos: DAFV, Olaf Lindner
Vom 22. – 24.11.2019 fand in den Berliner Messehallen die AngelWelt Berlin statt.

Die AngelWelt ist nicht die größte Angelmesse in Deutschland, aber hat sich aus unserer Sicht zu etwas Besonderem entwickelt. Es gibt wohl kaum eine Messe in Deutschland, in der Angeln so frisch, jung und modern stattfindet, ohne dabei die Wurzeln zu verkennen. Es ist eine Show der Gegensätze und der Verbindung. Da kommen Angelprofis, Verbände, renommierte Wissenschaftler mit Rappstars, Künstlern, Sportlern und ungewöhnlichen Akteuren zusammen – das verbindende Element – Angeln!

 MC FITTI zusammen mit Alexander Seggelke, Geschäftsführer des DAFV.Rapper MC FITTI (links) zusammen mit Alexander Seggelke, Geschäftsführer des DAFV.

Vielfältiges Angebot

Aus Sicht des DAFV ein Musterbeispiel für „Angeln in der Mitte der Gesellschaft“. An drei Tagen – Freitag bis Sonntag - ist die AngelWelt mit der Boot&Fun zu Gast in den Messehallen in Berlin. Vom Raubfisch-, Karpfen, Stippfisch-, Bootsangeln bis hin zum Fliegenfischen, diversen Dienstleistern und Informationsständen werden weite Bereiche abgedeckt. Felix Steinacker von der Messe Berlin hat es aus unserer Sicht über die Jahre verstanden, das weite Feld unkonventionell unter einen Hut zu bringen. Wer die vielfältige Welt der Angler kennt, weiß: der Hut passt schwer.

Der Stand des DAFV auf der AngelWelt Berlin

Zubereitung heimischer Fischarten

Auf dem Stand des DAFV konnten die Besucher im Rahmen einer Showküche die Zubereitung heimischer Fischarten erleben und die Gerichte verkosten. Angelprofi Jörg Strehlow führte als Moderator durch das Programm. Neben praktischen Tipps zur Zubereitung, gab es auch vielfältige Informationen über das Thema Angeln in Deutschland. So wurden im Rahmen der Shows auch Aspekte wie der Fang, Verbreitung, Gefährdung der jeweiligen Fischarten thematisiert. Ein Schwerpunkt dabei war die Nutzung invasiver Arten. So wurden unter anderem Schwarzmeergrundeln und amerikanische Sumpfkrebse zubereitet. Jörg Strehlow, Malte Frerichs vom DAFV, Sebastian Kapuhs vom Deutschen Jagdverband mit Ihrem Youtubekanal „Wild auf Wild“, Karsten Neumann vom Youtubekanal „Taste of Nature“ und Marcel Lange von der Weber Grillakademie boten ein abwechslungsreiches Programm.

Jörg Strehlow und Malte Frerichs mit einem Hecht auf der AngelWelt BerlinJörg Strehlow und Malte Frerichs mit einem Hecht auf der AngelWelt Berlin

Die kostenlosen DIN A2 Poster des DAFV mit verschiedenen neuen Motiven zum Thema „Angeln in der Mitte der Gesellschaft“ fanden bei den Besuchern großen Zuspruch.

Wie auch im letzten Jahr kamen am Samstagabend Aussteller und Gäste auf dem Messestand des DAFV zur gemeinsamen Austellerparty zusammen. Mit einer Sonderabfüllung der Biermarke „Funky Forelle“ wurde das Thema der Messe auf drei verschiedenen Flaschenlabels aufgegriffen, dazu bekam jeder ein T-Shirt mit der Aufforderung „Geh Angeln!“. Mit ca. 200 Gästen war der Andrang überwältigend und es wurde ein ausgelassener Abend. Wir sagen Danke für die großartige Veranstaltung und freuen uns schon auf ein Wiedersehen auf der AngelWelt 2020.

Letzte Änderung am Dienstag, 26 November 2019 14:18
Nach oben

Der DAFV e.V.

Deutschlandkarte

Der Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 27 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen insgesamt rund 500.000 Mitglieder organisiert sind.

 

Hauptgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

  • 030 97104379
  • 030 97104389
  • info@dafv.de
  • Berlin, Deutschland

Geschäftsstelle

Siemensstr. 11-13
63071 Offenbach

  • 069 8570695
  • 069 873770
  • info@dafv.de
  • Offenbach, Deutschland