DAFV auf Instagram

Aktuelles

Verein der Angler und Naturfreunde Ottenheim 1957 e.V. ist Gewässer-Verbesserer im Juli 2020

Vereinsmitglieder binden Faschinen im Rahmen ehrenamtlicher Arbeitseinsätze.
Vereinsmitglieder binden Faschinen im Rahmen ehrenamtlicher Arbeitseinsätze. Alle Fotos: Angler und Naturfreunde Ottenheim 1957 e.V
Berlin 08.09.2020. Der Verein der Angler und Naturfreunde Ottenheim 1957 e.V. ist Gewässer-Verbesserer im Monat Juli bei der Initiative Gewaesser-Verbesserer.de und erhält €500 als Zuwendung für die Vereinskasse.

Das Großprojekt „Sanierung Angelweiher Ottenheim“ wurde vor zwei Jahren gestartet.

Der Uferbereich brauchte Hilfestellung, um ein weiteres Absacken zu vermeiden. Hierzu wurden in mühevoller Handarbeit insgesamt 500 Faschinen gebunden und Pfähle gesetzt. Die Faschinen wurden eingebunden und die Laichzone gereinigt.

Des Weiteren wurde durch die Jungangler ein Bienenhotel und zahlreiche Nistmöglichkeiten für Vögel gebaut. Der Verein hofft im nächsten Frühjahr auf zahlreiche Bewohner, die einziehen.

IMG 20200913 WA0003Ein Bienen- und Insektenhotel wurde von den Junganglern gebaut.

Schon jetzt kann man sehen, dass die Arbeit Früchte trägt. Es sind viel mehr Frösche und Kleinlebewesen im Uferbereich zu beobachten. Die Natur erholt sich von dem Eingriff und zeigt sich vielfältiger als zuvor.

Rolf Bühler (1. Vorstand) ist sichtlich stolz auf das Ergebnis und bedankt sich bei den 80 Vereinsmitgliedern, die in 1100 Arbeitsstunden wirklich großes geleistet haben. Der Dank geht auch an die Sparkassenstiftung und die Gemeinde Schwanau, ohne die solch ein Projekt nicht durchführbar gewesen wäre.

Faschinen im Uferbereich

Angler für die Natur

Angler sind über ihre Vereine und Verbände nicht nur zur Nutzung von Fischen berechtigt, sondern als Eigentümer oder Pächter von Fischereirechten auch zu deren Hege und Pflege gesetzlich verpflichtet.

Jahr für Jahr werden deutschlandweit Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden von Anglerinnen und Anglern scheinbar im Verborgenen geleistet. So werden unter Anderem Gewässer renaturiert, Brutplätze für Fische eingerichtet, Maßnahmen zum Artenschutz ergriffen und Ufer vom Müll bereinigt. „Es ist uns ein Anliegen mit dem Projekt Gewässer-Verbesserer das vielfältige ehrenamtliche Engagement der organisierten Anglerinnen und Angler in Deutschland mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.“, so Dr. Christel Happach-Kasan, Präsidentin des Deutschen Angelfischerverbandes.

Fisherman’s Partner, die Zeitschrift Blinker und der DAFV sagen herzlichen Glückwunsch und wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Teilnehmern ganz herzlich für das ehrenamtliche Engagement und die Verdienste um die Hege und Pflege unserer Gewässer bedanken.

Macht mit!

Auch in den folgenden Monaten gibt es wieder einen Gewinner. Auf der Webseite https://gewaesser-verbesserer.de könnt ihr eure Gewässer-Verbesserer-Umweltaktion kurz beschreiben. Unter allen Einsendungen verlosen wir jeden Monat €500 für die Vereinskasse. Macht mit! Zeigt uns euer Projekt.

Letzte Änderung am Mittwoch, 16 September 2020 11:15
Nach oben

Der DAFV e.V.

Deutschlandkarte

Der Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 27 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen insgesamt rund 500.000 Mitglieder organisiert sind.

 

Hauptgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

  • 030 97104379
  • 030 97104389
  • info@dafv.de
  • Berlin, Deutschland

Geschäftsstelle

Ferdinand-Porsche-Str. 2 - Gebäude E
63073 Offenbach

  • 069 8570695
  • 069 873770
  • info@dafv.de
  • Offenbach, Deutschland