Aktuelles



Professor Dr. Werner Steffens zum 90. Geburtstag

Professor Dr. Werner Steffens - Ehrenmitglied des DAFV
Professor Dr. Werner Steffens - Ehrenmitglied des DAFV

Schon vor 10 Jahren, zu seinem 80. Geburtstag am 20. April 2021, habe ich als Präsident des Deutschen Anglerverbandes in Würdigung seiner Leistungen geschrieben – „Ein Leben für die Fischerei“.

Daran hat sich auch heute nichts geändert. Professor Steffens ist aktiv wie eh und je. Konsequent, streitbar, klar artikulierend trägt er wissenschaftlich basiert bei den verschiedensten Anlässen seine Meinung vor. Man merkt mit jedem Wort, dieser Mann weiß, wovon er redet. Dieser Mann versteht etwas von Fischzucht und Fischernährung, Gewässerökologie und Gewässerbewirtschaftung sowie den Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur am und im Gewässer.

Seine grundlagen- und anwendungsorientierte wissenschaftliche Arbeit hat in der Fluss- und Seenfischerei sowie der Aquakultur nicht nur in Deutschland sondern weltweit zu konkreten spezifischen Problemlösungen geführt. Zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen dokumentieren die Anerkennung, die er verdient.

Unter anderem erhielt Professor Werner Steffens 1980 für seine herausragenden Leistungen für die Fischerei den Nationalpreis der DDR und 2003 das Verdienstkreuz I. Klasse der Bundesrepublik Deutschland. Nach meinen Erkenntnissen ist Professor Steffens der einzige Fischereiwissenschaftler, der sowohl in der DDR als auch in der BRD die höchsten staatlichen Auszeichnungen erhielt.

Für mich war es nach dem Jahr 2000 eine besondere Freude und Ehre als Fischereireferent des Landes Brandenburg bei den verschiedensten bundesweiten Fachtreffen wieder auf Professor Werner Steffens zu treffen, den ich als Student der Fachrichtung Fischwirtschaft anfangs der 1960er an der Landwirtschaftlich-Gärtnerischen Fakultät der Humbold-Universität zu Berlin als Dozent kennenlernen durfte. Seine Vorlesungen über Forellenzucht haben dazu beigetragen, dass ich mich bei der damals möglichen Spezialisierung Hochseefischerei oder Binnenfischerei für letztere entschieden habe. Jetzt erlebte ich ihn als streitbaren wissenschaftlichen Vertreter und „Anwalt“ der Fischer und Angler. Ich bin davon überzeugt, dass er zum Beispiel über die Lebensweise, Ernährung und Verbreitung der Kormorane mehr weiß als so mancher selbsternannter Kormoranschützer.

Als Vorsitzender der Kormoran-Kommission des Deutschen Fischerei-Verbandes hat er vehement sein Wissen im Interesse der Fischer und Angler eingesetzt. Es macht ihn und alle mit der Fischerei verbundenen Kollegen betroffen, dass wir bis heute keinen Managementplan zur Regelung der Kormoranpopulation haben und auch wegen des Kormorans, neben einer Vielzahl anderer Problemen, viele Fischer resigniert das älteste Handwerk der Welt aufgeben.

Als ich 2010 zum Präsidenten des Deutschen Anglerverbandes gewählt wurde, hatte ich als ersten Vizepräsidenten für Gewässer und Naturschutz Professor Werner Steffens an meiner Seite. Gemeinsam mit Funktionären des Verbandes haben wir mit dem Ziel, die Angler Deutschlands mit einer Stimme reden zu lassen, nach zähen, sich hinziehenden, teilweise abgebrochenen Verhandlungen und mit Unterstützung mächtiger Landesverbände beider Seiten am 13. Mai 2013 die Vereinigung des DAV mit dem VDSF zum Deutschen Angelfischerverband erreicht.

Professor Werner Steffens ist Ehrenmitglied des DAFV. Wer glaubt, dass er sich mit 90 Jahren aus der Arbeit für die Fischerei zurückgezogen hat, kennt Werner Steffens nicht richtig. In Kürze wird sein Manuskript über die Angelfischerei in Deutschland nach dem II. Weltkrieg erscheinen, in dem er, wie man es von ihm gewohnt ist, wissenschaftlich belegt die Entstehung und Entwicklung des VDSF, des DAV und exakt als direkt Beteiligter den historischen Prozess der Vereinigung beider Verbände beschreibt.

Ich wünsche Professor Dr. Werner Steffens weiterhin Schaffenskraft und Freude in der Familie.

Günter Markstein
Ehrenmitglied im DAFV

Letzte Änderung am Dienstag, 01 Juni 2021 10:48
Nach oben

Der DAFV e.V.

Deutschlandkarte

Der Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 26 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen insgesamt rund 500.000 Mitglieder organisiert sind.

 

Hauptgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

  • 030 97104379
  • 030 97104389
  • info@dafv.de
  • Berlin, Deutschland

Geschäftsstelle

Ferdinand-Porsche-Str. 2 - Gebäude E
63073 Offenbach

  • 069 8570695
  • 069 873770
  • info@dafv.de
  • Offenbach, Deutschland