Social Media

Deutscher Angelfischerverband e.V. (DAFV) Logo

 Pflanzeninsel am Gratenpoeter See, Abbildung: Jörg Steddin
Pflanzeninsel am Gratenpoeter See, Abbildung: Jörg Steddin

Der Angelfreunde Ratingen e.V. ist seit dem Jahr 1957 aktiv und zählt mittlerweile etwa 60 erwachsene Mitglieder. Ergänzend dazu gibt es eine lebendige Jugendgruppe, die stolze 17 Jugendliche umfasst. Generationsübergreifend engagiert sich der Verein für die Gewässerhege und -pflege in der Region Ratingen.

Der Verein besitzt das Nutzungsrecht an drei Pachtgewässern in der Region Ratingen. Hierbei handelt es sich um den "Gratenpoeter See" mit einer Fläche von circa 4,5 Hektar, den "Broichhof Teich" mit etwa 0,5 Hektar und den beeindruckenden "Silbersee" mit einer Ausdehnung von circa 27 Hektar.

Jugendprojekt „Laichhilfen für Fische“

Im Frühjahr des Jahres 2023 initiierte die Jugendgruppe des Vereins das Projekt "Laichhilfen für Fische". Nachdem die Planungsphase abgeschlossen war, erfolgte die Beschaffung des benötigten Materials zur Herstellung von schwimmenden Laichhilfen. Unter Anleitung wurden Laichbürsten an einem Kunststoffrohrkörper befestigt. Die konzipierte Schwimmstruktur gewährleistet eine Unabhängigkeit von den variablen Wasserständen des Vereinsgewässers, dem Gratenpoeter See.

Das Hauptziel dieses Vorhabens liegt in der Verbesserung der Strukturarmut des genannten Baggersees sowie der gezielten Reproduktion der Fischbestände. Die Materialien sind witterungsbeständig, was eine Wiederholung der Maßnahme im kommenden Jahr und darüber hinaus ermöglicht.

Die Implementierung dieser Laichhilfen bringt verschiedene Vorteile mit sich. Zum einen die Vermeidung des Eintrags von Fischkrankheiten durch Besatzmaßnahmen in das Vereinsgewässer, zum anderen die Reduzierung finanzieller Aufwendungen für Besatzmaßnahmen – und dies bei sehr geringen Anschaffungskosten. Dieses Projekt zeigt das Engagement der Jugendgruppe für den Erhalt und die Förderung der heimischen Fischpopulation und die Bereicherung des ökologischen Gleichgewichts im Vereinsgewässer.

Schwimmstruktur mit Laichbürsten

Schwimmstruktur mit Laichbürsten, Abbildung: Jörg Steddin

Jugendprojekt „Schwimmende Pflanzeninsel“

Im Rahmen des Laichhilfenprojektes wurde eine zusätzliche Maßnahme in Form einer schwimmenden Pflanzeninsel geplant und umgesetzt. Diese Insel wurde nach ihrer Fertigstellung mit Wasserpflanzen und Weidenschnitt bestückt. Ihre primäre Funktion besteht darin, den ansässigen Wasservögeln einen Rückzugsort beziehungsweise Brutstätten zu schaffen. Neben diesen Hauptfunktionen erweist sich das üppige Wurzelwerk der Pflanzeninsel als äußerst nützlich. Es dient den Jungfischen als Schutz vor potenziellen Fressfeinden. Dieses Projekt zielt darauf ab, die ökologische Vielfalt des Gratenpoeter Sees zu fördern und die Lebensbedingungen für verschiedene Arten zu verbessern. Die Pflanzeninsel trägt somit nicht nur zum Wohl der ansässigen Wasservögel und Fische bei, sondern unterstützt auch das gesamte ökologische Gleichgewicht des Gewässers.

 Jugendgruppe beim Bau der Pflanzeninsel

Jugendgruppe beim Bau der Pflanzeninsel, Abbildung: Jörg Steddin

Angler für die Natur

Logo Fisherman's PartnerAngler sind über ihre Vereine und Verbände nicht nur zur Nutzung von Fischen berechtigt, sondern als Eigentümer oder Pächter von Fischereirechten auch zu deren Hege und Pflege gesetzlich verpflichtet.

Jahr für Jahr werden deutschlandweit Millionen ehrenamtliche Arbeitsstunden von Anglerinnen und Anglern scheinbar im Verborgenen geleistet. So werden unter Anderem Gewässer renaturiert, Brutplätze für Fische eingerichtet, Maßnahmen zum Artenschutz ergriffen und Ufer vom Müll bereinigt. „Es ist uns ein Anliegen mit dem Projekt Gewässer-Verbesserer das vielfältige ehrenamtliche Engagement der organisierten Anglerinnen und Angler in Deutschland mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken.“, so Klaus-Dieter Mau, Präsident des Deutschen Angelfischerverbandes.

Fisherman’s Partner, die Zeitschrift Blinker und der DAFV sagen herzlichen Glückwunsch und wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen Teilnehmern ganz herzlich für das ehrenamtliche Engagement und die Verdienste um die Hege und Pflege unserer Gewässer bedanken.

Macht mit!

Auch in den folgenden Monaten gibt es wieder einen Gewinner. Auf der Webseite https://gewaesser-verbesserer.de könnt ihr eure Gewässer-Verbesserer-Umweltaktion kurz beschreiben. Unter allen Einsendungen verlosen wir jeden Monat eine Zuwendung von €500 von Fisherman’s Partner für die Vereinskasse. Macht mit! Zeigt uns euer Projekt.

Kontaktdaten

Bundesgeschäftsstelle

Reinhardtstr. 14
10117 Berlin

 

+49 (0) 30 97104379

info@dafv.de

Berlin, Deutschland

Deutscher Angelfischerverband e.V. (DAFV)

DeutschlandkarteDer Deutsche Angelfischerverband e.V. besteht aus 25 Landes- und Spezialverbänden mit ca. 9.000 Vereinen, in denen mehr als 500.000 Mitglieder organisiert sind. Der DAFV ist der Dachverband der Angelfischer in Deutschland. Er ist gemeinnützig und anerkannter Naturschutz- und Umweltverband. Der Sitz des Verbandes ist Berlin. Er ist im Vereinsregister unter der Nummer 32480 B beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg eingetragen und arbeitet auf Grundlage seiner Satzung.